Hund Baby

Gnadenhof für Tiere mit Handicap mit verschiedenen Pflegestellen

 

Fundtiere - ausgesetztes Tier - Fundhund - Hund zugelaufen

ehrenamtliche Wildtierrettung, Wildtieraufzucht & Wildtierpflege

Zusammenarbeit mit Polizei, Feuerwehr, Ämter/Behörden

Sozialstunden, Jugendgerichtshilfe, Behinderteneinrichtungen & Adaptionshäuser

Tierrettung, Tierschutzvereine, NABU, Tierärzte, Tierkliniken, Jugendclubs, Schulen, Kitas

gemeinnützig anerkannter & eingetragener Verein Gnadenhof & Wildtierrettung Notkleintiere e.V.

 

Kontakt: 01623 177177

Französischen Bulldogge Baby

Baby (geb.2003)

leidet an Epilepsie und Asthma

 

Ich bin kein Schweinchen. Ich bin kein Mops. Meine Ohren sind nicht kupiert, meine Rute auch nicht. Ich bin nicht gegen eine Wand gelaufen und wurde auch nicht von einer Bratpfanne im Gesicht getroffen. Ich beiße nicht (aber unter Umständen beißt mein Frauchen). Diese Geräusche sind wie ich atme – ich knurre weder dich noch dein Kind an. Und vor allem: Ich bin NICHT „so hässlich, dass ich beinahe schon wieder niedlich bin“ und jeder der so etwas sagt, ist so dämlich, dass er fast schon wieder klug ist. Ich bin eine französische Bulldogge und ich bin PERFEKT in jeder Hinsicht!

Baby

kam als Welpe zu mir aus einem Tierheim, sie war stark verwurmt und stammte eigentlich sozusagen von einem Hundehändler und hatte gefälschte Papiere, was mir aber ganz schön egal ist, die Papiere haben wir wieder zurückgegeben, da sie sowieso gefälscht waren. Sie war stark verwurmt und ihr Impfpass stimmte auch nicht, ursprünglich kommt sie aus Tschechien. Sie leidet an Epilepsie und Asthma.